Obwohl die meisten strengen Maßnahmen, die aufgrund des Coronavirus ergriffen wurden, in Ungarn bereits hinfällig sind, die Krankheit ist noch nicht vollständig verschwunden. Deshalb, Die Behörden fordern alle dazu auf, besonders auf die Einhaltung der Hygienevorgaben zu achten Neben dem regelmäßigen Händewaschen empfiehlt es sich auch, Feuchträume häufiger zu desinfizieren.. In diesem Beitrag können Sie eine ausführlichere Beschreibung der richtigen Reinigung der Toilette und ihrer Umgebung lesen.

So desinfizieren Sie die Toilette?

Auch bei größter Sorgfalt kann die Toilette mit Krankheitserregern vollgestopft sein, Mit häufiger Desinfektion können Sie jedoch viel tun, um Infektionen zu vermeiden. Sie sollten einige grundlegende Werkzeuge verwenden, um Ihre Toilette zu reinigen, wie Gummihandschuhe, die Toilettenbürste, ein bewährtes Reinigungsmittel, oder eine Portion Papierhandtücher.

Wenn Sie bereit sind zu reinigen, Entfernen Sie zuerst alle unnötigen Gegenstände aus dem Toilettenbereich. Viele lagern hier Duftstoffe und Toilettenpapier, Sie werden diese jedoch beim Reinigen nicht benötigen. Außerdem können versehentliche Spritzer leicht auf ihre Oberfläche treten, eine zusätzliche Infektionsquelle schaffen.

Tasse reinigen

Viele Leute machen diesen Fehler, dass die Reinigung beim Sitz beginnt, und es kann immer noch viel kontaminiertes Wasser aus der Tasse kommen. Fangen Sie also unbedingt mit der Tasse an, für was auch immer, ein bewährter Badreiniger kann verwendet werden. Die meisten dieser Mittel enthalten Chlor gemischt mit einigen Tensiden und Duftstoffen. Die Chlorreinigung sollte nur mit Handschuhen in einem gut belüfteten Raum durchgeführt werden. Das Medikament sollte auf und unter dem Becherrand aufgetragen werden, majd célszerű a Abfluss felé fokozatosan szétteríteni. Nachdem Sie damit fertig sind, kurz stehen lassen, damit das Medikament wirkt.

Wenn das Reinigungsmittel die erwarteten Ergebnisse erzielt hat, Mit dem Becher kann der Becher gründlich gereinigt werden. Sie können das Produkt nach dem Absenken des Deckels mit ein bis zwei Spülgängen aus dem Becher entfernen. Wischen Sie abschließend den Toilettenrahmen mit einem trockenen Tuch und Desinfektionsmittel ab!

Sitz desinfizieren

Die richtige Desinfektion des Toilettensitzes ist relativ einfach. Der Sitz sollte unten und oben mit Reinigungsmittel eingesprüht werden, Nach einigen Minuten können Sie das Material dann mit einem trockenen Tuch abwischen. Man muss nur darauf achten, damit alle Teile des Sitzes desinfiziert werden und keine Flecken zurückbleiben. Entsorgen Sie gebrauchte Tücher in den Müll statt in den Abfluss! Wenn sich das Wischtuch nicht in Wasser auflöst, kann leicht zu Verstopfungen im Kanal führen.

Halten Sie die anderen Oberflächen der Toilette und ihre Umgebung sauber

Auch am Schaberarm können sich viele Bakterien und Viren ansiedeln, nur weil, wie auf dem Toilettenspülkasten. Es wird empfohlen, zuerst den Staub aus dem Tank zu entfernen, dann kam das reinigungsmittel. Wenn du mit allem fertig bist, ein Toilette Es ist auch eine gute Idee, den Bezug darunter gründlich zu waschen. Urinspritzer bleiben hier typischerweise hängen und sind auf Dauer unangenehm, ergibt einen klebrigen Fleck. Achten Sie darauf, die Bürste nach der Reinigung zu desinfizieren! Gut, wenn Sie die Bürste in einem Eimer mit gechlortem Wasser einweichen, setzt es dann wieder ein.

Effektiv entkalken

Obwohl die meisten Reiniger hervorragend mit Kalk umgehen, Sie müssen keine teuren Chemikalien verwenden, wenn Sie spektakuläre Ergebnisse erzielen möchten. Ein solches wirksames Hausmittel können Sie aus einer Mischung aus Natron und Essig herstellen, was nicht nur von Kalk kommt, sondern befreit seinen Abfluss auch von anderen Verunreinigungen. Dazu benötigen Sie ein Glas Backpulver im Eimer zu arm, dann können Sie für eine ähnliche Menge Essig gehen. Der aus der Mischung der beiden gebildete Schaum füllt den Abfluss, etwaige Einzahlungen freigeben, was zu Verstopfungen und unangenehmen Gerüchen führen kann.

Wenn du Hilfe benötigst…

Unser Unternehmen ist nicht nur in Budapest, sondern auch in den umliegenden Landkreisen Anti-Verstopfung und Kanalreinigungsarbeiten. Wenn Sie professionelle Hilfe wünschen, Tag unter den angegebenen Kontaktdaten 24 Wir stehen Ihnen zur Verfügung. In dringenden Fällen a Lieferung auch an Wochenenden und Feiertagen möglich.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

Weitere interessante Artikel zum Thema Anti-Clogging