Wenn Sie eine Blockade erlebt haben, oder Kanalgeruch in Ihrem Haus, du weißt, wie wichtig es ist, die Ursachen zu erforschen und Probleme schnell zu lösen.

Wir werden es in diesem Beitrag beschreiben, welche Faktoren hinter den Unannehmlichkeiten stecken können, und wir stellen diese Methoden für zu Hause vor, die eine wirksame Hilfe bei deren Überwindung sein können.

Was kann eine Verstopfung verursachen?

Verstopfungen in den Kanälen werden hauptsächlich durch das in die Kanalisation geschüttete Material und dessen Rückstände verursacht. In der Küche zum Beispiel Kaffeesatz, das Mehl, fettige Böden und feinkörnige Lebensmittel. Besonderes Augenmerk sollte auf Mehl gelegt werden, denn es quillt leicht in den Rohren auf, wenn es mit Wasser vermischt wird.

Cremige Kosmetik wirkt ähnlich in den Bädern, die Haarbüschel, die dickeren Flüssigseifen, und Restablagerungen von verschiedenen Chemikalien. Und manchmal nehmen schlecht verdünnte Verstopfungsschutzmittel eine kristalline Form an, sie selbst verursachen Hindernisse. EIN Toilette-hauptsächlich Damenhygieneprodukte, übermäßig benutzte Feuchttücher, und unzureichendes Spülwasser kann Probleme verursachen.

Darüber hinaus selten, aber es kann Fälle geben, wenn es regelmäßig zu Verstopfungen durch eine unsachgemäß verlegte Kanalisation kommt. Schuld kann unter anderem ein schlecht gewählter Neigungswinkel der Rohre sein, oder der Einbau von ungerechtfertigterweise verwendeten Rechteckbögen.

Was kann Kanalgeruch in der Wohnung verursachen?

Viele glauben, Die Ausbreitung von Kanalgeruch in der Wohnung ist auf die mangelnde Reinigung zurückzuführen. Dies ist jedoch alles andere als wahr, denn die aus den Abflüssen zurückströmenden Gase haben mit Hygiene wenig zu tun. Sie können sogar mit ihnen auftauchen, die sehr auf die Sauberkeit ihrer Umgebung achten.

Einerseits sind die oben genannten Verunreinigungen für die Geruchsbildung verantwortlich, auf der anderen Seite das Fehlen von Geräten zur Geruchsbekämpfung, oder Fehlfunktion haftbar gemacht werden. Von letzterem sind die häufigsten Probleme rund um den Siphon unter den Wasserhähnen und Duschen. Da ist ständig Wasser drin, die eine Art Barriere für die aus dem Abwasserkanal zurückkehrenden Gase darstellt. Wenn dieser Siphon aus irgendeinem Grund platzt, trocknet aufgrund von Verstopfung oder zu seltenem Gebrauch aus, Kanalgeruch kann leicht in die Wohnung eindringen.

Verstopfen und Entleeren mit Hausmethoden

Sie können sogar versuchen, kleinere Verstopfungen und selten auftretende Kanalgerüche mit Hausmitteln zu behandeln.. Sie brauchen nichts anderes, um sie zu machen, als die Rohstoffe in Ihrem Haushalt.

Eine Mischung aus Natron und Essig

Backpulver und Essigreiniger, seine desodorierende Wirkung war damals schon unseren Urgroßmüttern bekannt, als es noch nicht so einfach war, in den Chemieladen zu springen. Darüber hinaus hat die Mischung der beiden Materialien eine weitere tolle Eigenschaft.

Denn Natron ist alkalisch, und Essig ist sauer, aus ihrer Begegnung entsteht ein neutraler Schaum, die die Wand der Rohre nicht korrodieren. Es kann jedoch Ablagerungen schnell entfernen und Gerüche beseitigen. Die Operation ist einfach durchzuführen, wie Sie im Video unten sehen können.

Die entfettende Kraft von heißem Wasser

Heißes Wasser kann besonders nützlich sein, um Fettablagerungen in der Küche zu entfernen. Bevor Sie Medikamente in den Abfluss schütten, Sie sollten das System damit spülen.

Verwendung von Zitronensaft und Salz

Die Mischung aus Zitronensaft und Salz löst nicht nur die Verunreinigungen, sondern hält mit seinem angenehmen Duft auch den Abfluss frisch. Beim Mischen müssen Sie dem Zitronensaft so viel Salz hinzufügen, um ein etwas flüssigeres Mittel zu erhalten.

Das Frettchen

Das Frettchen ist auch ein Gerät, die die Drähte nicht erodieren und keine ernsthafteren Fachkenntnisse erfordern. Es schadet nicht, einen für Sie zu besorgen, da es eine wirksame Lösung gegen die meisten Verstopfungen ist.

Was kannst du tun?, wenn Hausaufgaben auch keine Lösung gebracht haben?

Bei hartnäckiger Verstopfung, oder kämpft mit einem konstanten Abwassergeruch, du solltest dir professionelle hilfe suchen. Unser Unternehmen steht Ihnen mit moderner Ausstattung und jahrzehntelanger Berufserfahrung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne unter den angegebenen Kontaktdaten!

Weitere interessante Artikel zum Thema Anti-Clogging