EIN im Eimer Hausmüll kann nicht nur umweltgefährdend sein, sie können aber auch schwere Schäden im Kanalsystem anrichten. Doch mit etwas gesellschaftlicher Aufmerksamkeit könnten wir den Betrieb von Kläranlagen erleichtern, und wir konnten materielle Verluste vermeiden. Darauf müssen wir nur achten, was wir in die Toilettenschüssel gießen und versenken.

Erfahrungen von Profis

Obwohl die meisten Fremdkörper, die in das System eingedrungen ist, überlebt die Begegnung mit der Pumpe nicht, es mag Fälle geben, wenn die Maschine den Verunreinigungen nicht standhalten kann und ausfällt. Experten zufolge wird dieses Phänomen am häufigsten in die Toilette geworfen, verursacht durch unlösliche Feuchttücher. Es ist zusammengewachsen, Auf der Hebevorrichtung werden dann lange Stoffbahnen aufgewickelt.

Ebenso ist es tierischen Ursprungs, Auch organische Abfälle verursachen viele Probleme. Die Eingeweide der Schnitte können in der Pumpe stecken bleiben und die anstrengende Maschine kann sie nicht übertragen Kläranlage zu anderen Einheiten. Die Kosten für die Reparatur von Pumpen können in die Hunderttausende oder sogar Millionen gehen.

Neugier, dass Arbeiter in Kläranlagen, Sie waren im Laufe ihrer Arbeit auf viele seltsame Objekte gestoßen. Im Müll, der nicht durch die Gitter gelangte, wurden neben Tierkadavern auch Schmuck und Geld gefunden.. Heute landen die meisten von ihnen aufgrund der Automatisierung auf Mülldeponien.

Was man nicht in die Toilette werfen sollte?

Nach den oben erwähnten Feuchttüchern sollte auch das Spülen verschiedener Damenreinigungsprodukte vermieden werden. Viele Leute machen nicht nur Einzahlungen, aber auch ihre Verpackung wird den Bach runter geworfen, was sogar zu Staus im Haushalt führen kann. Außerdem sind diese Materialien extrem umweltschädlich, die Plastikpartikel daraus können in lebendige Gewässer zurückgeführt werden.

Abwasseruntersuchungen haben dies ergeben, dass ein Teil der Bevölkerung nicht mehr benötigte Medikamente über die Kanalisation entsorgt. Ihre Reste lassen sich nur sehr schwer aus dem Abwasser entfernen. Dann sollte es besonders bedacht werden, bei der Entfernung von Zubereitungen, die für Wildtiere äußerst gefährlich sind, aus der Toilette. Ebenso ist der übermäßige Einsatz von stark ätzenden Reinigungsmitteln auf Abflüssen nicht zu empfehlen.

Welche Gegenstände können schnell in der Toilette verstopfen?

EIN Toilette die Funktionsweise des Abflusses ist relativ schnell verständlich. Der Pokal ist der sogenannte. kann mit einem Pflanzgummi an diesen Abfluss angeschlossen werden, amin keresztül a szennyvíz a Kanal irányába távozik. Normalerweise können sich größere außerirdische Objekte an diesem Punkt nicht weiterbewegen, így a legtöbb Verstopfung bontás nélkül orvosolható. Der Ablauf kann hinter der Tasse stehen, vagy az alatt is. Ez a csésze vásárlásakor fontos szempont, denn es spielt keine Rolle, ob Sie ein Produkt mit hinterem oder unterem Durchfluss wählen.

Die Faktoren, die für die Verstopfung der Toilette verantwortlich sind, überraschen manchmal sogar die erfahrensten Fachleute. Wenn Sie Ärger vermeiden wollen, Unter keinen Umständen sollten die folgenden Materialien in die Toilette abgelassen werden:

  • Gebrauchtes Öl und Fett: Haushalte produzieren jedes Jahr viel Altfett. Das in den Abfluss gegossene Öl kühlt jedoch die Beschichtung an der Wand der Rohre, und kann nach einiger Zeit zu Verstopfungen führen.
  • Haarbüschel: Wie in der Badewanne versuchen wir mit Filtern das Auslaufen der Haarbüschel zu verhindern, Auch in den Toiletten lohnt es sich nicht, die Fasern aus den Haarbürsten zu entfernen.
  • Katzenstreu: Auch Katzenstreu ist aufgrund seiner Beschaffenheit nicht für den Toilettenabfluss geeignet. Ungelöster Müll kann die Rohre in kurzer Zeit verstopfen.

Sie benötigen einen zuverlässigen Fachmann?

Mit jahrzehntelanger Erfahrung übernimmt unser Unternehmen Verstopfungsschutzaufgaben in Budapest und in den umliegenden Landkreisen. In dringenden Fällen stehen wir Ihnen auch an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung. Wenn Sie unsere Dienste nutzen möchten, Bitte kontaktieren Sie uns für die angegebenen Kontakte.

Weitere interessante Artikel zum Thema Anti-Clogging